Online-Coaching

Ein Online-Coaching unterscheidet sich von einem klassischen Coaching dadurch, dass man seinem Coach nicht direkt gegenüber sitzt, sondern via Computer oder Notebook per Video-Chat miteinander kommuniziert. Sie benötigen dafür lediglich ein Notebook oder einen Computer mit einer Webcam, einem Mikrofon und einem Lautsprecher. Online-Coaching steht einem Termin in Präsenz in nichts nach und bietet für einige Menschen sogar deutliche Vorteile:

Vorteile des Online-Coachings:


  1. Wer sich zuhause sicherer und wohler fühlt, wird sich in diesem Setting einfacher öffnen können als in fremden Räumlichkeiten. 
  2. Manchen Menschen hilft auch das Mehr an Distanz zum Coach, um sich selbst besser wahrnehmen zu können - so ist das Coaching deutlich effektiver.
  3. Das Online-Coaching ist vor allem für Kunden geeignet, die insgesamt nur wenig Zeit haben oder nicht an einen Ort gebunden sein wollen oder können. 
  4. Die digitale Variante spart eine Menge Zeit und integriert den Coaching-Prozess somit optimal in deinen Alltag. 
  5. Chronisch Kranke und vulnerable Menschen können die Möglichkeit eines Coachings wahrnehmen ohne sich selbst einer gesundheitlichen Gefahr oder Belastung auszusetzen.
  6. Durch die zeitliche Flexibilität, die ein Online-Coaching mit sich bringt, können Sie relativ kurzfristig einen Termin vereinbaren.


Digitale Gruppenangebote:

"Auszeit" - geführte Meditationen und Imaginationen

Created with Sketch.

Innehalten, wieder zentrieren, bei sich ankommen und neue Kraft tanken: dieses Angebot setzt einen entspannenden Impuls in der Wochenmitte. Nach kurzer Willkommensrunde begeben wir uns geführt auf eine innere Reise mit wechselnden thematischen Schwerpunkten. Im Anschluss verabschieden wir uns in Stille in die Nacht und geben den entstandenen Prozessen den Raum, den sie benötigen.

Einen ersten Eindruck erhalten Sie hier und können so besser für sich entscheiden, ob Sie sich mit meiner Stimme und Sprechart entspannen können.

Wann: Mittwochs, 20-21 Uhr
Kosten: 15 Euro pro Termin
Die Treffen finden via "Teams" statt. Nach Anmeldung schicke ich den entsprechenden Link. Es wird ein Laptop mit Audio und Webcam benötigt, sowie ein ruhiger, störungsfreier Raum. Eine Decke, bequeme Kleidung, dicke Socken und eine passende Liege- bzw. Sitzmöglichkeit sind empfehlenswert.

"Untenrum" - raus aus Scham und Tabu

Created with Sketch.

Dies ist ein Angebot, dass sich ausschließlich an chronisch erkrankte Frauen richtet: Endometriose, Vulvodynie, Vestibulodynie, Lichen sclerosus oder dauerhafte Infektionen sind nur einige sehr belastende, meist nicht heilbare Erkrankungsbilder mit denen sich viele Frauen alleine gelassen fühlen. Man sieht sie nicht und dennoch schränken sie Lebensqualität und Arbeitsfähigkeit stark ein. "Man redet nicht darüber" - das ist der stillschweigende gesellschaftliche Konsens: Anliegen der Gruppe ist es, den so genannten Schambereich aus der Tabuzone zu holen. Der Austausch untereinander soll ebenso entlastend sein, wie praktische Hilfestellungen zum Krankheitsmanagement. Aber auch Trauerarbeit und Wut dürfen hier Platz finden. Nicht zuletzt setzen Akzeptanz-Training, Entspannung und gezielte Perspektivwechsel auf vorhandene Ressourcen heilsame Impulse.

Wann:
Montags, 19-20 Uhr
Kosten: 15 Euro pro Termin
Die Treffen finden via "Teams" statt. Nach Anmeldung schicke ich den entsprechenden Link. Es wird ein Laptop mit Audio und Webcam benötigt, sowie ein ruhiger, störungsfreier Raum.